Gastronomie aus Leidenschaft und Tradition

Das Ausflugslokal Wüstenhof, oder auch „die Oase in ländlicher Idylle“, bietet Ihnen Gastlichkeit und köstliche Speisen schon seit über 25 Jahren!

So fing alles an...

Unser Hof hat eine lange Tradition und wurde bereits im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Schon zur Römerzeit war er aber eine Transportstation und Zuwegung für den angrenzenden Limes, der auch heute noch ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Wir, die Betreiberfamilie Schneider, sind ebenfalls schon seit langer Zeit auf dem Hof. Bereits im Jahr 1716 konnten unsere Vorfahren den Hof pachten und mussten so keinen „Zehnten“ mehr abgeben oder Soldaten stellen, was zu dieser Zeit noch durchaus üblich war. Seit dieser Zeit ist die Familie Schneider ununterbrochen auf dem Hof, den wir dann Mitte des 18. Jahrhunderts käuflich erworben haben.

Die Gastronomie hier auf dem Hof besteht schon seit über 100 Jahren und fing mit einer klassischen „Straußenwirtschaft“ an und hat sich Dank Ihnen stetig weiter ausgebaut.

Unser ganzes Herzblut steckt demnach im Erhalt dieses Hofes und in der Bewirtung unserer Gäste.

SONY DSC

Die Wüstenhof-Qualität...

Wir setzen bewusst und ohne Kompromisse auf Frische und Qualität. Dabei meidet unser motiviertes Küchenteam den Einsatz von künstlichen Geschmacksverstärkern. Wo es uns möglich ist setzen wir auf renommierte, ortsansässige Lieferanten, Erzeuger und Partner.

Unser ganz persönliches Anliegen...

Unser oberstes Ziel ist Ihren Aufenthalt auf dem Wüstenhof zu einem ganz besonderen Erlebnis werden zu lassen. Dieses Erlebnis soll zum bindenden Glied zwischen Ihnen, dem Wüstenhof, unserer Küche und unseren Mitarbeitern werden. Viele Geschichten wurden hier schon Geschrieben – schreiben auch Sie eines unserer Kapitel auf dem Wüstenhof und werden Sie ein Teil unserer Geschichte.